Datenschutz

Die TUI AG freut sich über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und Ihren Besuch auf unserer Website. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns dabei ein wichtiges Anliegen. Das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und anderer Datenschutzvorschriften ist für uns selbstverständlich. Wir möchten Sie im Folgenden über die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf unserer Website informieren.

Personenbezogene Datenerhebung

Personenbezogene Daten sind Informationen, die genutzt werden, um Ihre Identität festzustellen. Darunter fallen Informationen wie z. B. Ihr Name, Ihre Post- oder E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie uns diese Angaben von sich aus freiwillig mitteilen, z.B. bei der Registrierung für personalisierte Dienste oder beim Ausfüllen von Kontaktformularen. Ihre Daten werden in diesem Fall nur im erforderlichen Umfang und ausschließlich für die Erfüllung des genannten Zwecks erhoben. Wenn die Notwendigkeit besteht, werden Sie um die Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten gebeten. Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung findet nur statt, wenn es zur Erfüllung des Zwecks erforderlich ist und Sie einer Weitergabe (z.B. bei Online-Bewerbungen) zugestimmt haben. Eine Übermittlung an staatliche Einrichtungen und Behörden findet nur statt, wenn dieses aufgrund gesetzlicher oder gerichtlicher Verpflichtungen notwendig ist.

Ihre Rechte

Auf Anforderung teilt Ihnen die TUI AG möglichst umgehend schriftlich entsprechend des geltenden Rechts mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen. Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen.

Cookies

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Dabei werden keinerlei persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll-Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wieder zu erkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website an Ihre Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies möglicherweise aber zu Funktionseinschränkungen beim Nutzen unserer Website führen.

Hinweise zum Einsatz des Statistik-Tools „PIWIK“

Auf unserer Webseite werden mit Hilfe des Analyse-Tools PIWIK Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Die so gewonnen Daten werden von uns zur bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite verwendet, um etwa festzustellen, welche Webseiten unseres Angebotes besonders häufig angefragt werden. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert, so dass ein Rückschluss auf den einzelnen Nutzer nicht möglich ist. Das Analyse-Tool PIWIK verwendet ein Tracking-Cookie, um Nutzer wiederzuerkennen, die unsere Webseite in der Vergangenheit schon einmal besucht haben. Mit Nutzung unseres Webangebotes erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der vorgehend beschriebenen Art und Weise und zu dem vorgenannten Zweck einverstanden. Mit der folgenden Funktion kann dem Einsatz des Tracking-Cookies widersprochen werden.

Hinweise zum Widerruf des Tracking-Cookies Der durch den oben dargestellten Widerruf erzeugte Deaktivierungs-Cookie wird als „Permanenter Cookie“ auf Ihrem Endgerät gespeichert, sofern die Browsereinstellungen dies zulassen. Dieser Cookie hat den Zweck, PIWIK zu signalisieren, Ihren Besuch nicht zu erfassen. Der Deaktivierungs-Cookie wird jedoch gelöscht, wenn Sie die in Ihrem Browser abgelegten Cookies insgesamt bereinigen.

Sicherheit

Die TUI AG setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Links

Die Website der TUI AG enthält zum Teil Links zu anderen Websites. Diese Links sind von uns mit zumutbarer Sorgfalt geprüft. Für die Inhalte und die Wahrung des Datenschutzes auf den von uns verlinkten Seiten ist die TUI AG nicht verantwortlich.

Änderung der Datenschutzerklärung

Die ständige Entwicklung des Internet macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.

TOP